Sonntag, 26. August 2012

Nutella-Muffins

Zutaten:



Das Rezept reicht für 12 Muffins


Eier
180 g Butter
180 g Zucker
½ Pck. Vanillezucker
150 g Mehl
½ TL Backpulver
30 g Speisestärke
12 TL Nutella









Ihr könnt das Nutella entweder mit in den Teig geben oder wie ich es gemacht 
habe: Eine Schicht Teig und einen Teelöffel Nutella und dann noch einmal eine Schicht Teig dann ab in den Ofen und

backen bei 200 Grad mittlere Schiene für ca. 20 Minuten

Am Ende habe ich die Muffins noch mit Vollmilchkuvertüre bestrichen und aus farbigen Marzipan kleine Blümchen ausgestochen!

























Kommentare:

Siebenzwergehaus hat gesagt…

Hallo,

das ist genau das Richtige Rezept für meinen Sohn, der ist ein Nutella Freak. Für die anderen Kids könnte man es ja abwandeln (Allergie) und Zartbitterschokocreme verwenden. Die sehen sooo lecker aus.

Lg

Barbara

Katja hat gesagt…

Hallo Barbara,
hab schon mal einen probiert und die sind wirklich lecker. So locker und "leicht" Habe schon öfters mal Muffins gemacht, die dann so fest und trocken geworden sind, aber diese sind echt locker :-)
Liebe Grüße

Katja

LoveBeautyxXx hat gesagt…

Toller Blog ♥ Wenn du Lust hast besuch mich doch mal auf www.Little-Sweet-World.blogspot.com Würde mich sehr über deinen Besuch freuen !
:D Wenn dir mein Blog gefällt würde ich mich sehr freuen wenn du mir folgen würdest :*

LG Laura ♥