Samstag, 29. September 2012

Marshmallows

Ich liebe Marshmallows und meine selbstgemachten schmecken noch viel, viel besser. So weiß ich auf jeden Fall, welche Zutaten ich verwendet habe :-)
Hier mein Rezept: 


Um Marshmallows selber herzustellen solltet ihr als erstes einmal: 


2 Eßl. Speisestärke
2 Eßl Puderzucker    mischen
1 Auflaufform (ca. 30x15cm war meine) dünn ausbuttern, dann mit einem Teil der Speisestärke-Puderzucker-Mischung bestäuben
250 Gramm Puderzucker
2 Päckchen Vanillezucker in einer Rührschüssel mischen

Lebensmittelfarbe bereit legen
2 Packungen gemahlene weiße Gelatine in
150 ml Wasser auflösen, unter Rühren kurz aufkochen.

Heiße Flüssigkeit zum Puderzucker gießen, mit den Rührstäben des Handrührgeräts rühren. Ich nehme da immer meine Küchenmaschine, dann hat man die Hände für die weiteren Schritte frei J Wenn ihr wollt könnt ihr jetzt noch Lebensmittelfarbe oder wie ich natürliche Aromapaste dazugeben. Dann Rühren, bis die Masse ein bisschen zäh wird, sich aber noch gießen lässt. In die Form schütten. Mindestens 1 Stunde ruhig stehen lassen.
Dann aus der Form kippen, mit der Speisestärke-Puderzucker-Mischung bestäuben, in Würfel schneiden, jeweils die Schnittkanten bestäuben.
Schön sieht es aus, wenn ihr anstelle der Auflaufform, verschiedene Muffinformen (Herzen, Gugelhupf usw.) nehmt. Am Anfang ist es etwas schwierig. Aber mit viel Geduld und Ausdauer funktioniert dieses Rezept und schmeckt einfach hervorragend. 
Viel Spass beim Ausprobieren!


Liebe Grüße
Eure Katja






Kommentare:

süsse.zaubereien Moni hat gesagt…

Hallo Katja,
die Marshmallows sehen total toll aus.Und ich finde es auch immer gut,wenn man weiß was in den Sachen drin ist.
Hast du vielleicht ein Rezept von den Marshmallows?
LG Moni

Katja hat gesagt…

Liebe Moni,

hier das Rezept. Viel Spass beim Ausprobieren! :-)

TELLER dieser STORY hat gesagt…

Hallo Katja!
Das ist herzallerliebst und wird bald bei mir umgesetzt!!!
LG Silvia